GEWÄHRLEISTUNG MOTORRAD

Mangel am Fahrzeug?

Hast Du einen Mangel am Fahrzeug, so zögere nicht Dich unverzüglich an uns zu wenden.
Wir finden eine passende Lösung und nehmen uns der Sache gerne an.
Hier gehts zu den Kontaktdaten von art of bikes

gesetzliche Gewährleistung Motorrad

Die Gewährleistung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und beträgt 24 Monate für Neufahrzeuge. Bei Gebrauchtfahrzeugen wird die gesetzliche Gewährleistung auf 12 Monate verkürzt. Die Gewährleistung bezieht sich immer auf die Frage, ob ein am Fahrzeug vorhandener Mangel bereits zum Zeitpunkt der Übergabe vorhanden war und nicht Alters- oder Laufleistungsbedingt zu erwarten ist. Alle Verschleißteile am Fahrzeug sind von der gesetzlichen Gewährleistung ausgenommen und diese greift im Falle des Verschleißes nicht. In den ersten 6 Monaten nach dem Kauf des Fahrzeugs, muss der Verkäufer nachweisen, dass der Mangel bei der Fahrzeugübergabe noch nicht vorlag. Danach dreht sich die Beweislast um und liegt beim Käufer, welcher beweisen muss, dass der Gegenstand bereits bei Auslieferung mangelbehaftet war.